Die Kleinen bei der Eröffnung ganz groß

Janine Heinze/ Dezember 17, 2021/ Allgemein

Am Mittwochabend, den 15.12.2021, wurde die neue Zweifeldsporthalle von Eintracht Hildesheim von 1861 e.V. eröffnet. In dieser modernen Halle, welche sich direkt auf dem Eintracht Gelände befindet, werden ab dem nächsten Jahr verschiedene Sportarten des Vereins trainieren. Zu diesen gehört unsere Karateabteilung. Neben den regulären Kinder-, Jugend-sowie Erwachsenentrainings werden dort auch Karate-Veranstaltungen und Lehrgänge durchgeführt.

Um den geladenen Gästen, zu denen unter anderem Oberbürgermeister Dr. Ingo Meyer und Eintracht-Ehrenmitglied Gerhard Bürger gehörten, einen Einblick in die verschiedenen Sportarten zu ermöglichen, hatten einige Abteilungen eine kurze Vorführung geplant. Vier unserer Karate-Kids waren mutig und zeigten verschiedene Katas sowie Partnerübungen. Des Weiteren wurde auch frei gekämpft, um den Zuschauern einen Eindruck der Kumite-Wettkämpfe zu vermitteln. Der Applaus nach jeder Einheit der Karate-Kids bewies, dass die Kleinen eine super Leistung gezeigt haben. Wir sind sehr stolz auf sie! Anfangs konnte man ihre Nervosität noch deutlich spüren, doch während ihres Auftritts sind sie über sich hinausgewachsen und haben den Zuschauern souverän einen kurzen Einblick in den Karatesport gegeben.

Wir sagen Danke und freuen uns darauf, im nächsten Jahr in der Halle mit allen Karateka und denen, die es gern werden möchten, zu trainieren!

Share this Post